«

»

Čvn
22

Schritt 4: Erstellen einer Konfigurationsdatei MySQL bietet mehrere Konfigurationsmethoden, aber im Allgemeinen ist es am einfachsten, eine my.ini-Datei im ordner mysql zu erstellen. Es gibt Hunderte von Optionen, um MySQL an Ihre genauen Anforderungen anzupassen, aber die einfachste my.ini-Datei ist: Um MySQL Installer herunterzuladen, gehen Sie zum folgenden Link dev.mysql.com/downloads/installer/. Es gibt zwei Installer-Dateien: Schritt 2: Extrahieren Sie die Dateien Wir werden MySQL in C:mysql installieren, also extrahieren Sie die ZIP auf Ihr C: Laufwerk und benennen Sie den Ordner von „mysql-x.x.xx-win32“ in „mysql“ um. Dadurch wird eine Willkommensnachricht und die Eingabeaufforderung mysql> angezeigt. Geben Sie „Datenbanken anzeigen“, um eine Liste der vordefinierten Datenbanken anzuzeigen. MySQL 8.0 ist die aktuellste GA-Version. Download MySQL 8.0 » Sie sollten jetzt zwei Ordner haben, D:MySQLdatamysql und D:MySQLdatatest. Der ursprüngliche Ordner C:mysqldata kann entfernt werden. Geben Sie „exit“ an der Eingabeaufforderung mysql> ein, um den Befehlszeilenclient zu beenden. Sie sollten MySQL jetzt mit dem folgenden Befehl herunterfahren: Schritt 1: MySQL Download MySQL von dev.mysql.com/downloads/ herunterladen.

Folgen Sie MySQL Community Server, Windows und laden Sie die Version „Ohne Installer“ herunter. Schritt 6: Ändern des Root-Passworts Der MySQL-Root-Benutzer ist ein allmächtiges Konto, das Datenbanken erstellen und zerstören kann. Wenn Sie sich in einem freigegebenen Netzwerk befinden, empfiehlt es sich, das Standardkennwort (leer) zu ändern. Geben Sie in der Mysql>-Eingabeaufforderung folgendes ein: MySQL Installer bietet eine benutzerfreundliche, assistentenbasierte Installationsumgebung für alle Ihre MySQL-Softwareanforderungen. Im Produkt enthalten sind die neuesten Versionen von: Um MySQL mit dem MySQL-Installationsprogramm zu installieren, doppelklicken Sie auf die MySQL-Installationsdatei und folgen Sie den schritten unten: Arbeiten Sie schneller mit SQL Server 2012 Express Edition, kostenlos! Im ersten einer Reihe von MySQL-Artikeln werden wir herausfinden, wie einfach es ist, das Datenbanksystem auf Ihrem Entwicklungs-PC zu installieren. Erfahren Sie, was neu in MySQL 8.0 ist und sehen Sie sich die Performance Benchmarks an. Das Einrichten der MySQL-Umgebung sollte nicht mehr als ein paar Klicks in Anspruch nehmen. Das Tool wird auf jedem Laptop der aktuellen Generation ausgeführt, und möglicherweise muss eine Begleitsoftware installiert werden, um Ihren Entwicklern die richtigen Entwicklungsumgebungen bereitzustellen. (Denken Sie daran, diese Ordnerspeicherorte zu ändern, wenn Sie MySQL oder den Datenordner an anderer Stelle installiert haben.) Sie werden beim nächsten Start der MySQL-Befehlszeile zur Eingabe des Kennworts aufgefordert.

MySQL wird beim Erstellen von Websites mit Hilfe eines Webeditors nicht benötigt. Wenn Sie jedoch ein CMS oder eine Blogging-Software verwenden, muss die Website auf Webhosts platziert werden, die eine MySQL-Datenbank anbieten. Diese Datenbank würde von der Software für die Speicherung aller Beiträge, Webseiten, etc. verwendet werden. Wenn Sie MySQL in der Windows-Umgebung installieren möchten, ist die Verwendung von MySQL Installer der einfachste Weg.